HAM-2-HAM MEDIATHEK

Web

HAM OFFICE
HAM LABEL
HAM ATLAS

Video

HAM OFFICE

HAM OFFICE Tipps: Eingabehilfen in HAM OFFICE .mein Logbuch

Welche Bedeutung haben die großen roten Buchstaben und Pfeile, die manchmal im QSO-Eingabefenster meiner Logbuchsoftware "HAM OFFICE .mein Logbuch" erscheinen?

Wie kann ich mit einfachen Mitteln die Position bzw. die Größe meiner Zusatzfunktionsfenster verändern und nach meinen Vorstellungen anpassen?

In diesem Video erläutern wir kurz und knapp die Eingabehilfen im QSO-Eingabefenster.

HAM OFFICE Tipps: Anzeige aller meiner QSO's im Eingabefenster von HAM OFFICE .mein Logbuch

Du vermisst im QSO-Eingabefenster einen Teil Deiner QSO's, die Du aus einer älteren Version unseres Logbuchprogrammes HAM OFFICE oder einer anderen Amateurfunk-Logbuchsoftware importiert hast?
Wir können Dich beruhigen! Deine QSO's sind alle vorhanden!
In der aktuellen Version "HAM OFFICE .mein Logbuch" werden aus Performancegründen in der Voreinstellung lediglich die QSO's des letzten Vierteljahres angezeigt.
In unserem Video erklären wir Dir, wie Du den Anzeigezeitraum an Deine persönlichen Wünsche anpassen und einstellen kannst.

HAM OFFICE Tipps: Hinzufügen digitaler Betriebsarten in HAM OFFICE .mein Logbuch

HAM OFFICE .mein Logbuch kann und möchte von Dir lernen. So einfach machst Du neue Betriebsarten in HAM OFFICE bekannt!

Du vermisst eine ganz bestimmte Betriebsart in unserer Amateurfunksoftware "HAM OFFICE .meinLogbuch"? Kein Problem! Du kannst selbstverständlich Deine QSO's auch in neuen und digitalen Betriebsarten führen!
In diesem Video zeigen wir Dir in wenigen Schritten, wie Du Dir das Logbuchprogramm so einstellst, daß diese Betriebsarten genau dort bei den Auswertungen erscheinen, wo Du sie haben willst.

HAM OFFICE Tipps: Schalteranzeige im QSO-Eingabefenster von HAM OFFICE .mein Logbuch

Optimaler Platz im QSO-Eingabefenster, durch Ein- oder Ausblenden von Schaltern!

Egal ob Du einen kleinen oder großen Bildschirm verwendest ... in unserem Amateurfunk-Logbuchprogramm "HAM OFFICE .mein Logbuch" kannst Du Dir das zentrale QSO-Eingabefenster maßgeschneidert an Deine Bedürfnisse anpassen.
Überfrachtete Bildschirme gehören bei uns ab sofort der Vergangenheit an. Ist es Dir zu viel, dann blende wenig genutzte Schalter ganz einfach aus. Oder vermisst Du sogar plötzlich Schalter, die Du aus Vorgängerversionen unserer Software gewohnt bist? Alles kein Problem ... dieses Video hat die passende Lösung für Dich!

QSL-Druck (Video 1): Einführung in den QSL-Druck mit HAM OFFICE .mein Logbuch & HAM LABEL

Der schnelle Weg zur eigenen QSL-Karte!

Wir beschreiben für Dich in diesem Video wie Du Dank unserer Vorlagen ohne großen Aufwand mit unserem Amateurfunk-Logbuchprogramm "HAM OFFICE Masteredition" ganz einfach QSL-Karten in direkter Form oder mit Hilfe von Etiketten bedrucken kannst. Bist Du Einsteiger in "HAM OFFICE .mein Logbuch" oder kennst Du unser Programm bereits und willst schnell zu einem Ergebnis kommen, dann nimmt Dich dieses Video bestens bei der Hand.

QSL-Druck (Video 2): Individuelle Gestaltung von QSL-Karten mit HAM OFFICE .mein Logbuch & HAM LABEL

Sollten Dir die vielen bereits vorinstallierten Vorlagen für QSL-Karten und Etiketten in der MasterEdition unseres Amateurfunk-Logbuchprogrammes "HAM OFFICE .mein Logbuch" nicht ausreichen oder hast Du eigene Gestaltungswünsche, dann kannst Du diese Vorlagen auch ganz einfach selbst individuell bearbeiten.
Unser Video zeigt Dir anhand der komfortablen Zeichenfunktionen von "HAM LABEL" als Bestandteil der MasterEdition, wie Du schnell und sicher ans Ziel kommst.

Auch wenn Du unsere AFU-Zusatzsoftware "HAM LABEL" nicht besitzt, sondern lediglich mit den Grundfunktionen von "HAM OFFICE .mein Logbuch" arbeitest, wird Dir dieses Video eine hilfreiche Anleitung sein.

QSL-Druck (Video 3): Die Möglichkeiten von HAM OFFICE .mein Logbuch & HAM LABEL voll ausnutzen!

In unseren beiden anderen Hilfevideos "Einführung" und "Individuelle Gestaltung" haben wir Dir bereits gezeigt, wie Du mit den QSL-Vorlagen unseres Amateurfunk-Logbuchprogrammes "HAM OFFICE .mein Logbuch" in der MasterEdition ganz schnell und einfach QSL-Karten gestalten und bedrucken kannst.
Jetzt möchten wir Dir zeigen, wie Du die vollen Möglichkeiten der AFU-Zusatzsoftware "HAM LABEL" ausschöpfen kannst, ohne gleich ein Fachmann sein zu müssen.

Gib Deiner QSL-Karte Deine ganz persönliche Note mit besonderen Einstellungen für Grafikelemente, Texte und Platzhalter. Nutze die vielen Gestaltungs- und Ausrichthilfen ... nach diesem Video bist Du in der Lage unser Labeldruckprogramm "HAM LABEL" voll auszureizen.

HAM OFFICE Basics: ADIF-Dateien in das Internet hochladen

An verschiedenen Stellen im Programm "HAM OFFICE .mein Logbuch" haben Sie die Möglichkeit eine vom Programm erstellte ADIF-Datei in eine Webdatenbank zu laden. Das kann z.B. LotW, eQSL.cc oder das HAM OFFICE-Onlinelog sein.
Jenen Usern, die nicht genau wissen wo sie diese Dateien auf ihrem Rechner finden und wie sie diese in das Internet laden, gibt dieses Video eine hilfreiche Anleitung.

HAM OFFICE Basics: Erweiterungssoftware mit HAM OFFICE verknüpfen

Um "HAM OFFICE .mein Logbuch" mit den Zusatzprogrammen der MasterEdition aus dem Hause ARCOMM oder z.B. mit tqsl.exe von LotW zu verbinden, muss man diese Programme auf der Festplatte erst einmal finden.
Dieses Video erklärt, was Sie dafür in wenigen Schritten tun müssen.

HAM OFFICE Basics: Wo auf meinem Rechner finde ich die Programm- und Daten-Dateien des Programms

Wenn Sie mal eine Daten-Datei von "HAM OFFICE .meinLogbuch" austauschen müssen, eine temporäre Datei löschen oder ein Importdatei in den Programmordner kopieren möchten, ist es notwendig zu wissen, wo HAM OFFICE seine Dateien auf dem Rechner abgelegt hat.
In diesem Video erfahren Sie, wo diese im Normalfall liegen und wo im Programm Sie nachschauen können, wenn Sie sich unsicher sind.

HAM OFFICE Basics: Einfache Wiederherstellung Ihrer Logbuch-Dateien mit Hilfe des AutoBackup

Ihr Rechner ist abgestürzt oder eine Datei Ihres "HAM OFFICE .mein Logbuch" ist aus einem anderen Grund defekt? Dann möchten Sie doch bestimmt so schnell wie möglich den alten Zustand wiederherstellen, oder?
Anhand dieses Videos erklären wir Ihnen, wie Sie mit der programmeigenen AutoBackup-Funktion Ihre wichtigen Logbuchdaten wiederherstellen können und welche wichtigen Einstellungen Sie vornehmen sollten, damit die automatische Datensicherung einen optimalen Schutz Ihrer Logbuchdaten gewährleistet.

HAM OFFICE Basics: Wo Sie die Lizenzinformationen Ihres Programms finden

Dieses Video zeigt Ihnen, an welcher Stelle im Programm Sie die Informationen zu Ihrer Lizenz von "HAM OFFICE .mein Logbuch" finden.

HAM OFFICE Basics: Die Standardinstallation des Programms kurz und knapp erklärt

Unser Ziel ist es stets, die Installationsroutinen unserer Software "HAM OFFICE .mein Logbuch" so einfach wie möglich für den Anwender zu halten und dabei zugleich die Anforderungen der aktuellsten Betriebssysteme zu beachten. Schließlich möchten Sie ja auch sofort mit dem Kennenlernen des Programms und dem Eintragen Ihrer QSOs beginnen.
Dieses Video zeigt, wie HAM OFFICE in nur wenigen Schritten und bereits nach kurzer Zeit auf Ihrem Rechner installiert ist.

HAM OFFICE Tipps & Tricks: Installation auf einem NAS-Server oder in einer Cloud

Logbuchführung jederzeit und von überall her? Mit HAM OFFICE kein Problem!
In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie sie auf einfache Weise unsere Amateurfunfsoftware "HAM OFFICE .mein Logbuch" in einer Cloud oder auf einem NAS-Server installieren und gehen auf die damit verbundenen Vorteile ein.

HAM OFFICE Tipps & Tricks: Installation auf einem USB-Datenträger

Ihr Logbuch passt nicht in die Hosentasche? Weit gefehlt! Ihr großes Amateurfunk-Logbuch passt auch auf den kleinsten USB-Stick.
In diesem Video erklären wir Ihnen, wie sie unsere Software "HAM OFFICE .mein Logbuch" optional auch auf einem USB-Datenträger installieren können.

HAM OFFICE Tipps & Tricks: So gelingt die Mehrfach-Installation auf einem Rechner

Sie können in "HAM OFFICE .mein Logbuch" mehrere Logbücher anlegen. So z.B. für ein weiteres Rufzeichen wie das der Klubstation oder eines Ihrer Familienmitglieder. Falls Sie dennoch für ein zweites Rufzeichen eine vollständige, eigene Installation bevorzugen, gibt es dabei einige Besonderheiten zu beachten.
Das folgende Video veranschaulicht Ihnen ergänzend zu den Ausführungen auf unserer Webseite www.hamoffice.de nun auch visuell, die Herangehensweise bei einer Mehrfach-Installation auf einem Rechner.

HAM LABEL

QSL-Druck (Video 1): Einführung in den QSL-Druck mit HAM OFFICE .mein Logbuch & HAM LABEL

Der schnelle Weg zur eigenen QSL-Karte!

Wir beschreiben für Dich in diesem Video wie Du Dank unserer Vorlagen ohne großen Aufwand mit unserem Amateurfunk-Logbuchprogramm "HAM OFFICE Masteredition" ganz einfach QSL-Karten in direkter Form oder mit Hilfe von Etiketten bedrucken kannst. Bist Du Einsteiger in "HAM OFFICE .mein Logbuch" oder kennst Du unser Programm bereits und willst schnell zu einem Ergebnis kommen, dann nimmt Dich dieses Video bestens bei der Hand.

QSL-Druck (Video 2): Individuelle Gestaltung von QSL-Karten mit HAM OFFICE .mein Logbuch & HAM LABEL

Sollten Dir die vielen bereits vorinstallierten Vorlagen für QSL-Karten und Etiketten in der MasterEdition unseres Amateurfunk-Logbuchprogrammes "HAM OFFICE .mein Logbuch" nicht ausreichen oder hast Du eigene Gestaltungswünsche, dann kannst Du diese Vorlagen auch ganz einfach selbst individuell bearbeiten.
Unser Video zeigt Dir anhand der komfortablen Zeichenfunktionen von "HAM LABEL" als Bestandteil der MasterEdition, wie Du schnell und sicher ans Ziel kommst.

Auch wenn Du unsere AFU-Zusatzsoftware "HAM LABEL" nicht besitzt, sondern lediglich mit den Grundfunktionen von "HAM OFFICE .mein Logbuch" arbeitest, wird Dir dieses Video eine hilfreiche Anleitung sein.

QSL-Druck (Video 3): Die Möglichkeiten von HAM OFFICE .mein Logbuch & HAM LABEL voll ausnutzen!

In unseren beiden anderen Hilfevideos "Einführung" und "Individuelle Gestaltung" haben wir Dir bereits gezeigt, wie Du mit den QSL-Vorlagen unseres Amateurfunk-Logbuchprogrammes "HAM OFFICE .mein Logbuch" in der MasterEdition ganz schnell und einfach QSL-Karten gestalten und bedrucken kannst.
Jetzt möchten wir Dir zeigen, wie Du die vollen Möglichkeiten der AFU-Zusatzsoftware "HAM LABEL" ausschöpfen kannst, ohne gleich ein Fachmann sein zu müssen.

Gib Deiner QSL-Karte Deine ganz persönliche Note mit besonderen Einstellungen für Grafikelemente, Texte und Platzhalter. Nutze die vielen Gestaltungs- und Ausrichthilfen ... nach diesem Video bist Du in der Lage unser Labeldruckprogramm "HAM LABEL" voll auszureizen.


Zum Seitenanfang
ARCOMM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.